Mitgliedschaft in der Sektion Biberach

Auf unserer Internetseite können Sie sich über die Einrichtungen und Leistungen unserer Sektion und die Aktivitäten der verschiedenen Gruppen informieren. Und wir freuen uns natürlich, dass wir mit unseren Angeboten auf einen starken Zuspruch und einen laufenden Mitgliederzuwachs verweisen können.

9 Gründe warum Sie Mitglied werden sollten

  1. Sie unterstützen mit Ihrer Mitgliedschaft den Deutschen Alpenverein, der für die Zukunft des Bergsports in intakter Natur einsteht.
  2. Der ALPINE SICHERHEITS-SERVICE hilft Ihnen, wenn Ihnen beim Bergsport etwas zustößt. Sie können die attraktiven Schutzleistungen allein duch Ihre Mitgliedschaft bei einer DAV-Sektion genießen, denn die Prämie ist mit Ihrem jährlichen Mitgliedsbeitrag gedeckt. Lesen Sie, was einem Pfarrer passierte, der dem Alpenverein nicht angehörte.
  3. Sie können auf über 2000 Hütten in den Alpen viel billiger übernachten.
  4. Sie genießen auf den Hütten eine bevorzugte Behandlung bei der Schlafplatz-Vergabe, kostenlosen Zugang zum Selbstversorgerbereich sowie exklusiven Zugang zu den Selbstversorgerhütten.
  5. Sie können sich in unserer Sektion für alle Spielarten des Bergsports ausbilden lassen, indem Sie an den entsprechenden Ausbildungskursen teilnehmen.
  6. Sie bekommen sechsmal jährlich kostenlos die Mitgliederzeitschrift „Panorama“ des DAV sowie zusätzlich das Jahresprogramm unserer Sektion.
  7. Sie haben gegen eine geringe Gebühr Zugriff auf Führer, Karten und Literatur unserer Sektion und können sich alpine Ausrüstung bis hin zum VS-Gerät bei unserer Sektion ausleihen.
  8. Sie können an allen ausgeschriebenen Sektionstouren und sonstigen Veranstaltungen teilnehmen und Ihre Freizeit somit in der Gesellschaft Gleichgesinnter verbringen
  9. Fast alle Krankenkassen bieten das Sammeln sogenannter Bonus-Punkte an, die man unter anderem durch die Mitgliedschaft im DAV erwerben kann. Je mehr Bonus-Punkte man in seinem Bonusheft sammelt, umso mehr verringert sich bei vielen Krankenkassen der zu zahlende Jahresbetrag. Manch andere Krankenkasse bieten auch Sachprämien an. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach und lassen Sie sich Unterlagen zusenden! Wir werden Ihnen die DAV Mitgliedschaft gerne bescheinigen.

    Und hier ein Beispiel für Mitglieder der AOK Krankenkasse: 
    Durch die Teilnahme an deren Bonusprogramm können DAV Mitglieder viele Bonuspunkte sammeln und bei enstprechender Punktezahl am Jahresende in EUR auszahlen lassen. Für eine vierköpfige Familie kann das bis zu 60 €/Jahr bewirken. Das ist in diesem Fall mehr als 50% des DAV-Mitgliedsbeitrages. Fragen Sie einfach bei Ihrer Krankenkasse nach deren Bonunsprogramm. Gerne stempeln wir Ihnen als DAV-Mitglied ihr Bonusheft.

Mitgliedsbeiträge 2020

1. Beitragskategorien und Beiträge, Versicherungsschutz

Die Beiträge sind unverändert gegenüber dem Vorjahr. Der Beitrag gilt unabhängig vom Eintrittsdatum immer für ein Kalenderjahr. Die Beiträge müssen bis Ende Februar des Beitragsjahres bezahlt werden. Für Mitglieder, die eine Einzugsermächtigung erteilt haben, wurde der Beitrag - sofern die Abbuchung von der Bank ausgeführt werden konnte - Anfang Januar abgebucht. Versicherungsschutz im Rahmen des Alpinen-Sicherheits-Service (ASS) besteht ab Jahresanfang nur, wenn der Beitrag bis Ende Februar durch einen ausführbaren Bankeinzug oder Überweisung bezahlt wurde, andernfalls erst ab Beitragszahlung. Für Mitglieder, die zum Jahresende kündigen, endet der Versicherungsschutz unabhängig von der auf dem Ausweis ausgedruckten Gültigkeit am 31.12.

A-Mitglieder
sind alle Sektionsmitglieder, die am 31.Dezember 2019 das 25. Lebensjahr vollendet haben (Jahrgang 1994 und älter) -> 54,00 €

B-Mitglieder
sind Ehegatten von A-Mitgliedern, sowie ermäßigte Beiträge auf Antrag (s.u.) -> 30,00 €

C-Mitglieder
sind Mitglieder, die in einer anderen Sektion Vollmitglied sind -> 20,00 €

D-Mitlgieder (Junioren)
sind Sektionsmitglieder, die am 31.Dezember 2019 das 18. Lebensjahr vollendet haben bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres (Jahrgang 2001 - 1995) -> 30,00 €

Jugendbergsteiger
sind Sektionsmitglieder, die bis zum 31.12.2019 das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (J-Mitglieder) (Jahrgang 2002 und jünger, mit eigenem Ausweis) sofern Familienmitgliedschaft besteht kein Beitrag sofern keine Familienmitgliedschaft besteht. -> 15,00 €

Aufnahmegebühr
für A-, B-, C-Mitglieder und Junioren -> 12,00 € 
Jugendbergsteiger sind gebührenfrei.


2. Beitragsbefreiungen und -reduzierungen

Familienbeitrag
Kinder und Jugendliche (bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres) sind automatisch beitragsfrei, wenn mindestens ein Elternteil Mitglied in der Sektion Biberach ist. Dies gilt für verheiratete Eltern, Lebenspartnerschaften und Alleinerziehende. Eine Beitragsbefreiung im Rahmen der Familienmitgliedschaft gibt es nicht für Kinder über 18 Jahre. Für behinderte Kinder über 18 Jahre im Rahmen der Familienmitgliedschaft wird die Beitragsbefreiung auf Antrag gewährt.

Lebenspartnerschaften
Bei Lebenspartnerschaften kann ein Partner auf Antrag als B-Mitglied (ermäßigter Beitrag) eingestuft werden. Voraussetzung ist eine gleiche Anschrift und Bankverbindung.


70-jährige Mitglieder
Mitglieder, die bis zum 31.12. des jeweiligen Vorjahres das 70. Lebensjahr vollendet haben (Jahrgang 1949 und älter), können auf Antrag als B-Mitglied (ermäßigter Beitrag) eingestuft werden.


Flüchtlinge
Flüchtlinge sind auf Antrag beitragsfrei. Die Aufnahmegebühr entfällt. (C-Mitgliedschaft)


Bergwacht
Mitglieder der Bergwacht können auf Antrag als B-Mitglied eingestuft werden


Frühere Beitragsbefreiungen und -ermäßigungen
Bisher erhaltene Beitragsbefreiungen und –ermäßigungen aufgrund langjähriger Mitgliedschaft bleiben bestehen (Bestandsschutz). Für Beitragsermäßigungen auf Antrag sind die Anträge zusammen mit dem Aufnahmeantrag bzw. bis Ende Oktober für das Folgejahr zu stellen.


3. Kündigungen
Eine Kündigung der Mitgliedschaft zum Jahresende muss nach §11 der Sektionssatzung bis Ende September des laufenden Jahres erfolgen.

 

Mitgliederentwicklung 

Der Mitgliederstand zum Ende Dezember 2019 beträgt 3.667 Mitglieder.
Dies sind 165 Mitglieder mehr als am Dezember 2018.

Aufgeschlüsselt hat die Sektion Biberach

  • 3.667 Gesamt, davon:
  • 2.007 A-Mitglieder
  •   760  B-Mitglieder
  •     30  C-Mitglieder
  •   309  D-Mitglieder / Junioren
  •   561 Jugendliche und Kinder

 Mitgliederentwicklung H500

Unser Kontakt zur Mitgliederverwaltung

Fax: +49 (0)7351 3207574      

Email: mitglied@dav-biberach.de