Leichte Bergtour auf den Schwarzen Grat

08. November 2018, Allgäu.

pb080002geaendert
pb080003geaendert
pb080004geaendert
Die Wettervorhersage war nicht sehr optimal, aber wir fuhren trotzdem mit 10 Teilnehmern am 8. Nov. 2018 im Regen nach Bolsternang, dem Ausgangspunkt unserer leichten Bergtour auf den Schwarzen Grat. Unser Optimismus wurde belohnt und der Regen hatte in Bolsternang aufgehört, unsere Tour konnte ohne Regenbekleidung beginnen. Wir stiegen durch Wiesen und Wald zunächst zum Raggenhorn, mit toller Aussicht auf die Allgäuer Alpen. Dann ging es weiter vorbei an der Wenger Egg Alpe zum und auf den Aussichtsturm auf dem Schwarzen Grat, mit einer herrlichen Rundumsicht. Nach einer Vesperpause wanderten wir weiter zur ehem. Schletteralpe und von dort hinunter, vorbei an der Reha-Klinik Überruh nach Bolsternang. Den Schlusspunkt machten wir dann in Diepoldshofen. Eine Absage dieser Tour wäre schade gewesen.

Autor: Reinhard Klug