Über uns

Die Skitourengruppe der Sektion Biberach des Deutschen Alpenvereines unternimmt während des Winterhalbjahres Skitouren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden sowohl im heimischen Allgäu, im Tannheimer Tal, im Bregenzer Wald und im schweizerischen Graubünden, aber auch in anderen interessanten Skitourengebieten im angrenzenden europäischen Ausland.

Durchgeführt und angeboten werden die Unternehmungen von versierten Tourenleitern. 

Die genauen Informationen können dem Tourenprogramm und den einzelnen Tourenausschreibungen entnommen werden. 

Grundlage für eine Teilnahme sind unsere Allgemeinen Teilnahmebedingungen. 

Ihre Anfragen und Wünschen richten sie bitte an den Skitourenwart: 
Heinz Reinhardt, Arnoldstr. 3, 88400 Biberach/Ringschnait, 
Tel. 07352 / 3365               Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstaltungen

Skitouren 2018

Tourenprogramm 2018

Weitere Informationen: dav-skitouren-2018.xls

17. Jan. 18

19:00 - 21:00

Einführung in das Skibergteigen

Biberach, DAV - Haus

Einführung in das Skibergsteigen für Skitoureneinsteiger, die die Grundlagen zur selbständigen Durchführung von Skitouren kennenlernen wollen.

Weitere Informationen: skitoureneinfuehrung-2018.pdf

Übungsleiter

img2924

Heinz Switek

Skitourenleiter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+49 (0) 7351 / 28409

heinz-2

Heinz Reinhardt

Skitourenwart und Skitourenleiter

Fachübungsleiter Ski- und Skihochtouren

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+49 (0) 7352/3365

Roland Butz

Skitourenleiter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+49 (0) 7356/768

erich-dollinger

Erich Dollinger

Skitourenleiter

Fachübungsleiter Ski- und Skihochtouren

+49 (0) 751 / 51014

friedemann

Friedemann Scheu

Skitourenleiter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+49 (0) 7356 / 3605

h-p-billian

Hans-Peter Billian

Skitourenleiter

Fachübungsleiter Skibergsteigen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+49 (0) 7351 / 441831

stefan-uhl-3

Stefan Uhl

Skitourenleiter

Fachübungsleiter Bergsteigen, Hochtouren und Skibergsteigen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+49 (0) 7351 / 73609

m-sonntag

Michael Sonntag

Tourenleiter

Tourenleiter Ski- und Skihochtouren, Berg-, Kletter- und Hochtouren.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+49 (0) 178 2904740

Berichte

Skitouren 55plus für Junggebliebene

08. November 2017, Oberes Vinschgau.

 
DAV Sektion Biberach bietet Natur pur

Skitouren 55plus für Junggebliebene

 
Vom 04. – 08.03.2018 ist das Südtiroler Burgeis im Oberen Vinschgau (1.216 m) Ausgangspunkt dieser Tourentage. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen beschränkt, die Mitgliedschaft im DAV ist erforderlich. Die Führung der Skitouren liegt bei Dr. Erich Dollinger, organisiert wird die Ausfahrt von Martin Loth.

Wenn auch Anstrengung, Kälte und Schweiß Teil unseres Hobbys sind, werden wir am Berggipfel immer wieder belohnt. Oftmals empfängt uns die wärmende Sonne, ein phantastischer Blick auf die umgebenden Berge ist uns geschenkt. Bei der Abfahrt genießen wir jeden Schwung, bleiben immer wieder stehen und schauen auf den Hang zurück. Landen wir im tiefen Schnee, stehen wir einfach auf und fahren weiter. Skitouren, eine der schönsten Formen des Alpinismus!

Dieses Erlebnis will die Biberacher Alpenvereinssektion auch im kommenden Winter mit ihrem Angebot 55plus Skitourengeherinnen und Skitourengehern ab cirka 55 Jahren vermitteln, die diesem Hobby mit Gleichgesinnten und in einem auf sie abgestimmten Aufstiegstempo nachgehen wollen. Die Teilnehmer benötigen die erforderliche Kondition für Aufstiege bis ca.  1.100 Höhenmeter (Anstiegszeit zwischen 3 und 4 Std.). Von Burgeis erreichen wir schnell die Tourengebiete am Ofen- bzw. Reschenpass. Auch das Langtauferer Tal ist nahe. Viele Skitourengipfel sind (je nach Schnee- und Wetterlage) erreichbar, eine Auswahl: Glockhauser 3.023 m, Grionkopf 2.896 m, Spi da Russenna 2.741 m, Äußerer Nockenkopf 2.744 m, Muntet 2.763 m.

Untergebracht sind wir wieder im Hotel Maraias in Burgeis. Die Kosten für Doppelzimmer mit Halbpension betragen 57,00 Euro Tag/Pers, für das Einzelzimmer 69,00 Euro, jeweils zusätzlich Ortstaxe von 1,70 €/Tag. Hinzu kommen die Fahrt- und Führungskosten.

Anmeldungen am Dienstag 28.11.2017 (zwischen 9:00 und 11:00 Uhr) oder Mittwoch 29.11.2017 (zwischen 17:00 und 19:00 Uhr) an Martin Loth (Tel. 07351 / 12 213).Die Anmeldung wird erst nach Überweisung einer Anzahlung von 50,00 Euro wirksam. Mit der Anmeldung werden die Sektionseigenen Teilnahmebedingungen  anerkannt, siehe www.alpenverein-biberach.de/skitouren. Dort finden sie auch das gesamte Skitourenangebot des kommenden Winters.

Autor: Martin Loth

Tourenprogramm

09. Mai 2017, .

Vorschau auf den Winter 2018

Skitouren 2018 DAV Sektion Biberach  
         
Datum Ziel Gebiet Schw.keit Führer
         
06. o. 07.01. Analper Joch Bregenzer Wald I – II S. Uhl
13. o. 14.01. Heidenkopf Balderschwang I E. Dollinger
20. o. 21.01. Riedberger Horn Allgäu I – II F. Scheu
27. o. 28.01. Galtjoch Lechtal I - II S. Uhl/A. Steinle
03. o. 04.02. Ochsenloch Kl. Walsertal II H. Reinhardt
10. o. 11.02. Rosswies Alviergebiet II F. Scheu
17. o. 18.02. Grünhorn Kl. Walsertal I - II H.-P. Billian
24. o. 25.02. Elmer Muttekopf Lechtal II H.-P. Billian
01. - 04.03. Asti-Treffen Gr. San Bernhard II H. Switek
03. o. 04.03. Kl. Daumen Hinterstein II S. Uhl
04. – 08.03. Skitouren 55plus Oberes Vinschgau I – II E. Dollinger/M. Loth
10. o. 11.03. Karlstor Kl. Walsertal II H. Reinhardt
17. o.18.03. Brisi/Frümsellücke Churfürsten II R. Butz
21. - 25.03. Ahrntal Südtirol II - III H. Reinhardt
24. o. 25.03. Vergaldener Hinterberg Montafon II A. Steinle
31.3. - 02.04. Ostern      
07. o. 08.04. Östl. Eisentäli Spitze Verwall II - III F. Scheu
14. o. 15.04. Seelücke/Kl. Seehorn Silvretta II H.-P. Billian
21. o. 22.04. Kaltenberg Verwall II - III S. Uhl
27. o. 28.04. Rotbühlspitze Montafon II F. Scheu
         
         
           
             
Anmeldung zu den Touren erfolgt wie in der Ausschreibung angegeben: entweder beimTourenleiter bzw. bei Monika Schumacher, Tel. 07351/75377.Skitouren an WerktagenDie Werktagsskitouren finden je nach Wetterlage bevorzugt am Mittwoch oder Donnerstagstatt. Die Teilnehmer der Werktagsgruppe werden durch Email Anfang der Woche über Tourenziel und –tag informiert. Die Anmeldung erfolgt, wenn nicht anders angegeben, am Dienstag von 11 – 12 Uhr telefonisch bei Monika Schumacher, Tel. 07351/75377. Die Touren werden von Heinz Switek geleitet. Interessenten für die Wochentagstouren melden sich bitte bei Monika Schumacher.Bemerkungen: Touren können aufgrund der Wetter-, Schnee- oder Lawinenlage verschoben oder abgesagt werden. Der Tourenführer kann die Teilnahme an einer Tour wegenmangelndem Können oder Ausrüstung ablehnen. Auf die Teilnahmebedingungen für Skitouren wird verwiesen.    
   
 Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen der Sektion für die Skitouren anerkannt. Bei Mehrtagestouren ist eine Anzahlung erforderlich, Vorauszahlungen können bei Rücktritt nur erstattet werden, wenn der gebuchte Platz anderweitig vergeben werden kann.            
Schwierigkeiten der Skitouren:    
I = leicht    
Skifahrerisches Können in leichtem Gelände, Stemmschwingen im Tiefschnee,    
Kondition für Aufstiege von 2 - 4 Stunden (ca. 1000 Hm)    
II = anspruchsvoll, mittelschwer    
Erfahrung im Tourenskilauf, Stemmschwingen und Spitzkehren in steilem Gelände und bei    
jeder Schneeart, Kondition für 4 - 6 Stunden Aufstieg und Abfahrt mit leichtem Gepäck    
(ca. 1000-1300 Hm).    
III = schwierig    
Nur für erfahrene Skibergsteiger. Stemmschwingen in steilem Gelände und schmalen Rinnen bei jeder Schneeart. Sehr gute Kondition für Aufstiege und Abfahrten bis zu 8 Stunden mit leichtem bis schweren Rucksack.    
     
     
Skitourenleiter    
             
Butz, Roland, Tel. 07356/768 Dollinger, Erich, Tel. 0751/51014      
Scheu, Friedemann, Tel. 07356/3605 Billian, Hans-Peter, Tel. 07351/441831        
Reinhardt, Heinz, Tel. 07352/3365 Switek, Heinz, Tel. 07351/28409      
Uhl, Stefan, Tel. 07351/73609                          Steinle,Alex, Tel. 0176/63843834