Biberacher Hütte

Freie Nacht für's Klima

 

Auch bei uns:

Image

Wer als DAV- Mitglied die Anreise mit Bus, Bahn und vielleicht auch noch dem Rad nachweist, spart einmal die Übernachtungsgebühr.

Und so geht's:

Um mit einer freien Nacht belohnt zu werden, gelten folgende Bedingungen:

  • Teilnahmeberechtigt sind nur Alpenvereinsmitglieder des DAV.
  • Die Aktion gilt für eine Übernachtung pro Mitglied im Mehrbettzimmer oder Matratzenlager
  • Die Schlafplätze müssen vorher reserviert werden. Bei der Ankunft bitte die Hüttenwirtsleute über eure Anreise und dass ihr eine "Freie Nacht fürs Klima" auf der Hütte verbringen möchtet, informieren.  
  • Ihr müsst per Fahrkarte nachweisen können, dass ihr ab dem Wohnort 90 Prozent der Reise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis zum Zielort gefahren seid. Auch eine kombinierte Anreise mit dem Fahrrad wird anerkannt, wenn ein ÖPNV Fahrradticket vorgelegt wird.

 

Zugverbindungen aus Deutschland bis Bregenz bitte entsprechend dem Ausgangsort planen.

Weiter mit dem Landbus Bregenzerwald, welcher stündlich fährt bis Schoppernau:

https://www.vmobil.at/bus-bahn/das-vvv-liniennetz/linie-37

 

Von Schoppernau ist noch je nach Aufstiegsroute zur Biberacher Hütte der Anschlußbus zu wählen:

Bsp. zum einfachsten Zustieg vom Landsteg zur Biberacher Hütte:

https://www.vmobil.at/bus-bahn/das-liniennetz/linie-40a