Skitouren 2020

06. November 2019, .

Skitouren 2020 DAV Sektion Biberach    
           
Datum Ziel Gebiet Schw.keit Führer  
           
           
04. - 06.01. Hirschberg Bregenzer Wald I S. Uhl  
11. o. 12.01. Riedberger Horn Allgäu I F. Scheu  
18. o. 19.01. Toreck Kleinwalsertal I - II A. Steinle  
25. o. 26.01. Grünhorn Kleinwalsertal I - II H.-P. Billian  
01. o. 02.02. Zirleseck/Rhonenspitze Tannheimer Tal II H. Reinhardt  
08. o. 09.02. Tschachaun Lechtal II S. Uhl  
15. o. 16.02. Elmer Muttekopf Lechtal II M. Mayer  
22. o. 23.02. Hohe Madona Laterns I - II F. Scheu  
29.02. o. 01.03. Oberzalimkopf Brandner Tal I - II R. Butz  
06. - 09.03. Astitreffen Simplon II Scheu/Kniep  
07. o. 08.03. Vergaldner Hinterberg Montafon II H.-P. Billian  
14. o. 15.03. Wolleggleskarspitze Lechtal II - III M. Mayer  
18. - 22.03. Matschertal Vinschgau II - III H. Reinhardt  
21. o. 22.03. Hintere Steinkarspitze Lechtal I- II A. Steinle  
28. o. 29.03. Kleiner Daumen Allgäu II S. Uhl  
04. o. 05.04. Hochkünzel Bregenzer Wald II H. Reinhardt  
11. o. 13.04. Ostern        
18. o. 19.04. Schesaplana Brandner Tal II - III H.-P. Billian  
25. o. 26.04. Rotbühlspitze Montafon II F. Scheu  
           
           
           
           
           
Skitouren an Werktagen  
Die Werktagsskitouren finden je nach Wetterlage bevorzugt am Mittwoch oder Donnerstag statt. Die Teilnehmer der Werktagsgruppe werden durch E-Mail Anfang der Woche über Tourenziel und -tag informiert. Die Anmeldung erfolgt, wenn nicht anderes angegeben,am Dienstag von 11 - 12 Uhr telefonisch bei Monika Schumacher, Tel. 07351/75377. Die Touren werden von Heinz Switek geleitet. Interessenten für Wochentagsskitouren melden sich bitte bei Monika Schumacher.  
Bemerkungen: Touren können aufgrund der Wetter-, Schnee- oder Lawinenlage verschoben oder abgesagt werden. Der Tourenführer kann die Teilnahme an einer Tour wegen mangelndem Können oder Ausrüstung ablehnen. Auf die Teilnahmebedingungen für Skitouren wird verwiesen.
           
           
Schwierigkeiten der Skitouren:
I = leicht
Skifahrerisches Können in leichtem Gelände, Stemmschwingen im Tiefschnee, 
Kondition für Aufstiege von 2 - 4 Stunden (ca. 1000 Hm)
II = anspruchsvoll, mittelschwer
Erfahrung im Tourenskilauf, Stemmschwingen und Spitzkehren in steilem Gelände und bei 
jeder Schneeart, Kondition für 4 - 6 Stunden Aufstieg und Abfahrt mit leichtem Gepäck 
(ca. 1000-1300 Hm).
III = schwierig
Nur für erfahrene Skibergsteiger. Stemmschwingen in steilem Gelände und schmalen Rinnen bei 
jeder Schneeart. Hervorragende Kondition für Aufstiege und Abfahrten bis zu 8 Stunden mit leichtem 
bis schwerem Rucksack
 
Skitourenleiter
           
Butz, Roland, Tel. 07356/768  Scheu, Friedemann, Tel. 07356/3605      
Billian, Hans-Peter, Tel. 07351/8288111 Steinle, Alex, Tel. 017663843834  
Reinhardt, Heinz, Tel. 07352/3365 Switek, Heinz, Tel. 07351/28409  
Mayer, Manfred, Tel. 017667558361 Sonntag, Michael, Tel. 07351/8854